Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles rund um Anime

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sawasdee1983
    antwortet
    Review zum dritten My Hero Academia Film World Heroes Mission auf der Hauptseite

    Am 28. Juni 2022 kommt „My Hero Academia: World Heroes Mission“ im Zuge der ANIME NIGHTS in die Kinos und wir haben das Review dazu:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Sawasdee1983 Ich hätte ja gedacht Deine Lieblingsversion der Schatzinsel ist Jackie's Project A... :D ;)

  • Sawasdee1983
    kommentierte 's Antwort
    Mensch Leute die beste Version der Schatzinsel ist doch: Muppets Schatzinsel :-P

    Aber stimmt schon Der Schatzplanet rockt ohne Ende. Sehr unterschätzter Film.

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Fiend For Life Ich bin mit der Version aufgewachsen und keine andere konnte mich seitdem wirklich überzeugen, inklusive des Buchs. xD "Der Schatzplanet" funktioniert da man eben so viel geändert hat und es im All spielt, was einfach ne sehr coole Idee ist. Finde der Stoff braucht aber einfach auch mehr Zeit und kommt daher als Film oder 2-3 Filme zu kurz. Hier bei der Serie sind es 26 Folgen a 22 Minuten, das ist eine richtig schöne Abenteuer-Reise. :D Kann die Serie echt nur empfehlen, gibt's auf DVD auch recht billig für um die 20€. Der Soundtrack ist auch mega.

  • Fiend For Life
    kommentierte 's Antwort
    Ich hab den Stoff in zig Variationen gesehen, aber diese tatsächlich noch nicht. XD Ich warte immer noch auf den ZDF-Vierteiler. Davon gibt es nur den Seewolf auf blau. :/

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Fiend For Life Haha, den hab ich als Disney Zeichentrick-Fan natürlich auch schon längst, sogar das schicke UK-Steel. ;) Ist auch ne tolle Adaption und ein unterschätzter Disney...leider einer der letzten seiner Art.

    Sheldon Oberon Die Karl May Filme hab ich vor ein paar Monaten kurz versucht, aber sehr schnell die Lust verloren...dann doch lieber "Der Schatz der Sierra Madre". ;)

  • Sheldon Oberon
    kommentierte 's Antwort
    Warum nicht gleich "Der Schatz im Silbersee"? xD

  • Fiend For Life
    kommentierte 's Antwort
    Als Trost bleibt dir immer noch "Der Schatzplanet". XD

  • Sheldon Oberon
    kommentierte 's Antwort
    __cube™

    So unterschiedlich sind Geschmäcker. Ich fand damals die Anime Synchro besser als heute.
    Für mich waren die TV Synchros weitaus betonter und dynamischer als das heute. Oft sind mir heute die Sprecher zu monoton in einer Tonlage.

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    __cube™ Ja, bin mit Japanisch bislang nicht warm geworden, das wirkt immer alles total übertrieben emotional und die oft quietschigen Stimmen sind mir einfach zu fremdartig. Und wie gesagt, in dem Fall erst recht da ich die Serie seit gut 25 Jahren auf Deutsch kenne und x-mal gesehen habe, da geht wirklich nur jene mir vertraute deutsche Synchro, die hier auch absolut gelungen ist!

    Fand's schon bei der "Kickers" Blu-ray nervig dass sie da das originale japanische Intro in die Folgen packten...das klingt zwar auch nett, hat aber ne ganz andere Stimmung als das deutsche und wirkt hier einfach deplatziert. Aber das Intro skipp ich eh meistens nach ein paar Folgen, also halb so schlimm.

    Hab eben damals im TV alles auf Deutsch gesehen, daher kam mir auch nie in den Sinn so was auf Japanisch zu schauen. Das hab ich erst vor ein paar Jahren gelernt, dass viele Puristen das eben nur original mit Untertitel sehen wollen...da schau ich deutlich lieber amerikanische Filme auf Englisch als auf Japanisch solche übertriebenen Stimmen zu hören und dann ständig nur lesen zu müssen da ich kein Wort verstehe. :D Bin damit auch an "Seven Samurai" gescheitert, das funktioniert für mich einfach nicht richtig. Aber wer weiss, ich hab mich die letzten Jahre unerwartet an schwarz-weiss Filme und gar Stummfilme gewöhnt, vielleicht kommt das also auch irgendwann noch... ;)

    Bin aber kein allzu großer Anime-Fan bislang...hab abseits jener drei alten Serien (Die Schatzinsel, Das Dschungelbuch, Kickers) lediglich die meisten Ghiblis und ein paar Shinkai's sowie zwei Hosoda's, und ja, die schau ich auch alle auf Deutsch. ;) Somit fehlt mir von all dem lediglich die ersten beiden Serien auf Blu-ray, einzig die hab ich noch auf DVD, alles andere gibt's glücklicherweise schon auf BD.

  • __cube™
    kommentierte 's Antwort
    Dich nervt die japanische OF !?
    Also ich kenne noch von "damals" (alter Mann ) Anime mit deutscher Dub, und damals war die nun wirklich selten gut. Heutzutage schaut das total anders aus, aber Anime Dubs sollte es mMn nicht geben.. ist für mich wie Musik übersetzen, macht auch keiner (hoffentlich)
    Persönlich fange ich schon an alte deutsche DVDs zu jagen, einfach weil eine BD Fassung a) nicht existiert und b) keiner macht

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    __cube™ Ja, voll fies - so nah, und doch so fern.

    Auf Japanisch würde ich sowieso nicht schauen, Authentizität hin oder her, mich nerven die Stimmen meist eher. Französisch hab ich zwar in der Schule gelernt, erinnere mich aber inzwischen an sehr wenig...zum Film/Serienschauen reicht es definitiv nicht mehr.^^

    Englisch wär sonst bei mir immer ne Alternative, aber gerade bei dieser Serie die ich aus der Kindheit noch kenne geht kein Weg an der deutschen Tonspur vorbei - die gehört für mich absolut dazu, gerade Silver ist hier großartig gesprochen! Ist eine der wenigen Serien aus der Kindheit die ich auch aus heutiger erwachsener Sicht noch anschauen kann und super finde. Die DVDs sind eh ganz okay, aber ne Blu-ray ist halt immer besser...naja, immerhin gibt's somit ein HD-Master...jetzt kann ich nur hoffen dass irgendein deutsches Studio das übernimmt und mit deutscher Tonspur hier raus bringt.^^

  • __cube™
    kommentierte 's Antwort
    Fühl ich!
    In FR und UK gibt es eine Menge Sachen auf BD die ich auch gern hätte. JP+EN würde ich kaufen, aber Französisch lern ich jetzt nicht

  • Ray
    antwortet
    Wie ärgerlich...hab gerade raus gefunden dass es meine Lieblings-Anime-Serie "Die Schatzinsel" tatsächlich bereits auf Blu-ray gibt und das sogar schon seit 2015...allerdings lediglich in Frankreich und mit entsprechend nur französischer oder japanischer Tonspur. -.- Wie fies!! :( Hätte das Boxset sonst sofort bestellt.

    71zEeevELfL._SL1000_.jpg
    Amazon.de - Kaufen Sie Intégrale l'île au trésor günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer vielseitigen Blu-ray- und DVD-Auswahl – neu und gebraucht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sawasdee1983
    antwortet
    Doreamon - Stand by me

    Der erste voll computer Animierte Film der wohl berühmtesten und beliebtesten Animefigur aller Zeiten. In Asien so bekannt wie bei uns Mickey Maus. Meine Frau selbst ein riesen Doreamon Fan, kannte den Film natürlich schon und hat den direkt wieder gefeiert. Ich selbst kenne Doreamon natürlich schon, aber hatte bisher wenig Berührung mit dieser verrückten Katze, aber ich muss sagen der Film hat mir sehr gut gefallen. Doreamon selbst muss man einfach nur gern haben. Vorkenntnisse für den Film braucht man nicht, da hier die klassische Doremon Geschichte neu aufgesetzt und als Film zusammen gefasst wurde, von seiner Ankunft an angefangen natürlich. Die Story ist sehr zeitlos gemacht über eine tolle Freundschaft und einem jungen der nicht mehr alleine sein will und nicht mehr der Looser sein möchte, sondern ein besseres Leben. Die Gagdichte ist hoch und im Verlauf ist die Geschichte sehr rührend gemacht. Alles natürlich sehr kindgerecht gehalten, aber gleichzeitig für Erwachsene nie langweilig. Ich hatte durchgängig ein Grinsen im Gesicht und fühlte klasse mit den Charakteren mit und kann auch definitiv nachvollziehen warum Doreamon so ein riesen Phanomen ist mit einem riesen Merchandise. Leider im Westen praktisch kaum bekannt.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X